Wir bieten etwas ...

Die Abstinenzgruppe Stemmer Friedewalde e.V. bietet eine große Flexibilität.

Wir unterstützen, soweit es in unserer Macht liegt, jeden bei seinem Wunsch " trocken " zu werden - nach dem Motto:

Es ist keine Schande alkoholkrank zu sein, sondern nichts dagegen zu unternehmen. 

Neben unseren regelmäßigen Gruppenabenden (Freitags ab 19.30 Uhr) haben Betroffene und Angehörige die Möglichkeit auch Einzelgespräche (4 oder 6 Augengespräch) zu führen. Es ist oft einfacher in einem kleinen Kreis mit gleichgesinnten Leuten, von denen jeder weiss wovon er redet, über die bestehenden Probleme zu sprechen, als in der großen Gruppe. Auch hilft am Anfang ein persönliches Gespräch die sicherlich vorhandene "Schwellenangst" schnell abzubauen. Scheuen Sie sich also nicht, einfach einen Gruppenabend zu besuchen.

Sie können einen Gesprächstermin auch telefonisch unter 05704 16233 (Peter) vereinbaren.

Desweiteren trifft sich unsere Frauengruppe jeden 1. Dienstag im Monat zu einem gemütlichen Zusammensein und einem Austausch. Manchmal kann auch schon ein Gespräch hilfreich sein.

Ein Gruppenabend für Angehörige findet an jedem 3. Freitag im Monat statt. Hier findet der Gruppenabend räumlich getrennt von den Betroffenen statt.

Ebenso betreut Linda die Montagsgruppe im Gut Neuhof (vollstationäre Wohneinrichtung im Rahmen der Eingliederungshilfe)

Der Bereich Freizeit kommt natürlich auch nicht zu kurz. So treffen wir uns zum Ostereieressen :-) , Knobelnachmittag mit anschließendem Grillen, zum Sommerfest, zu Tagesausflügen, zum Weihnachtsessen, zum Stippgrütze-Essen, zum Weihnachtswichteln . . .

Sie sehen also,  - wir bieten etwas . . .